Mehr als "nur" Hausverwaltung

COVID-19-Pandemie und ihre Auswirkungen

Unternehmen sind verpflichtet, auf Grundlage der jeweils aktuellen Gefährdungsbeurteilung sowie betrieblichen Pandemieplanung ein Hygienekonzept zu entwickeln und umzusetzen. Dabei gilt es, nicht erforderliche Kontakte in der Belegschaft und mit Kunden zu vermeiden, allgemeine Hygienemaßnahmen einzuhalten und die Infektionsrisiken bei erforderlichen Kontakten durch besondere Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu minimieren.
 

Darüber hinaus sind die Unternehmen weiterhin aufgefordert, wo immer dies umsetzbar ist, Heimarbeit zu ermöglichen. 

Aus diesem Grunde arbeiten wir weitestgehend bis zu einer Lockerung im Home-Office und bitten etwaige Verzögerungen bei der Bearbeitung von Vorgängen zu entschuldigen.

Ihr Team der VIV GmbH Aachen

 

Aktuelle Informationen zu Eigentümerversammlungen während der Corona-Pandemie :

Weiterhin finden Eigentümerversammlungen nur in absoluten Ausnahmefällen sowie bei hoher Dringlichkeit (§1, Absatz 4 CoronaSchVO) statt. 

Die Landesregierung NRW teilte uns auf Rückfrage mit, dass Eigentümerversammlungen nur dann durchgeführt werden sollten, wenn keine andere Möglichkeit zur Beschlussfassung besteht (als Ultima Ratio).

 

Zugang zum Webportal

Die zum Zugang in diese geschlossene Benutzergruppe notwendige Benutzerkennung und das Passwort für Ihr Objekt erhalten Sie auf schriftliche Nachfrage (bitte vollständigen Namen und Adresse, sowie Ihre Wohnungsnummer angeben) an die E-Mail-Adresse info@viv-aachen.de.

Nach Eingabe der Ihnen mitgeteilten Benutzerkennung und Passwort haben Sie Zugriff auf die Dokumentenverwaltung für Ihr Objekt. Hier können Sie zu Ihrer weiteren Verwendung z. B. die für das Objekt geltende Teilungserklärung, Protokolle, Versicherungsunterlagen oder den Energieausweis etc. als pdf-Dokument herunterladen.

Sollten Sie weitere Objektunterlagen benötigen, welche hier nicht zum Download zur Verfügung stehen, setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

 

Ursachenforschung bei Baumängel an einem Hochhaus mittels Einsatz von Drohnen

Interessierte Eigentümer des Objektes und autorisierte Personen können sich den von fachkundigen Personen gefertigten Sachstandsbericht und die von den Drohnen am 20.05.2020 gefertigten Fotos und ein Video nach Anforderungen der Zugangsdaten in der geschlossenen Benutzergruppe ansehen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie diese Zugangsdaten ausschliesslich per E-Mail oder auf dem Postweg bei uns erhalten können.